Veröffentlicht am 2022-07-07
tegut... Saisongarten tegut... Saisongarten

tegut... Saisongarten Standort Eschwege Niederhone

+ Mehr Infos

Beschreibung

Gärtnern für eine Saison jetzt auch in Eschwege

Kinderleicht Feldgemüse anbauen auf Hof Morgensonne.

Im Eschweger Stadtteil Niederhone können Sie ab 2022 Ihr eigenes Gemüse knackfrisch vom Feld genießen.

Mit fachkundiger Hilfestellung können Sie für eine Saison in die Urproduktion von Lebensmitteln aktiv eintauchen – auch ohne Vorkenntnisse.

Die Bodenbearbeitung und einen Teil der Aussaat wird für Sie erledigt. Natürlich bleibt genug Raum, um auch selbst zu pflanzen. Jede Parzelle bekommt Möhren, Erbsen, Paprika, Salate, Tomaten, Gurken, Kräuter, Blumen u.v.m. . Rund 25 Kulturen finden sich im Anbauplan wieder. Dabei haben Sie einige Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Sortenvielfalt.

Gerade Kindern bietet sich hier ein natürlicher Erlebnis- und Lernort, der mit allen Sinnen erforscht werden will. Erwachsene können hier nach der Arbeit abschalten, verweilen, sich erden und Kraft tanken.

Der tegut... Saisongarten wird in Anlehnung an den ökologischen Landbau bewirtschaftet. Gartengeräte, Gießkannen und Wasser stehen zur Verfügung.

Preise pro Saison: Für 20 qm (für Singles) bezahlen Sie 90€ und für 40 qm (für Kleinfamilien oder 2-3 Personen) 160€.

Das Feldstück ist

  • Vorbepflanzt mit etwa 20 unterschiedlichen Gemüsesorten

Saisondauer

Die Parzelle wird Ihnen Anfang Mai vorbereitet übergeben, sodass Sie Ihre Pflänzchen bis November umsorgen und beernten dürfen.

Ausstattung

  • Gartengeräte
  • Gießwasser
  • Kompostplatz

Landwirtschaftlicher Partner

Hof Morgensonne

Services

  • Gärtnerische Beratung vor Ort

Ökologischer Anbau

  • Nur für den Bio-Landbau zugelassene Pflanzenschutz- und Düngemittel

Lage und Erreichbarkeit

Mit dem Fahrrad erreichen Sie uns vom Stadtbahnhof Eschwege aus in 8 min. über die Niederhoner Str. /B249 oder in 11 min. über den Westring. Mit dem ÖNV in 9 min mit der RB 87 und auch zu Fuß erreichen Sie den Standort in nur 30min.

Nutzung

  • Gärtnerische Nutzung für den Eigenbedarf
  • Hunde an der Leine

Vergabe

  • Anbaufläche wird vergeben

Haftung auf dem Gemeinschaftsacker

  • Keine Haftung für Schäden, die auf dem gesamten Gemeinschaftsacker entstehen
  • Keine Haftung für Schäden an Dritten, die auf den Nutzer zurückgehen
  • Keine Haftung für Schäden durch mitgebrachte und bereitgestellte Geräte sowie Material
  • Keine Haftung für Leib und Leben, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit

Rückgabe

  • Geräumt und in ordentlichem Zustand
  • Pflanzgut und abgeerntetes organisches Material kann auf der Fläche verbleiben
tegut... Saisongarten

Andere Angebote von tegut... Saisongarten