Auf der Online-Plattform können unterschiedliche Arten von Anbauflächen und Beteiligungsmöglichkeiten für den urbanen und lokalen Gemüseanbau präsentiert, vermietet und gemietet werden. Vom unbepflanzten Gemeinschaftsacker, vorbepflanzten Mietgärten und Hochbeeten in Gemeinschaftsgärten, über Blühflächen als Blühpatenschaften bis hin zu Solidarischer Landwirtschaft, Gemüsekisten und Hofläden. Zusätzlich steht Wissen zum Gemüseanbau für die Selbstversorgung und viele hilfreiche Unterstützung und Werkzeuge für Anbieter von Gemeinschaftsäckern zur Verfügung.  Mehr

 

In drei Schritten zum eigenen Gemüse


1. Schau dich um

Lass dich inspierieren und stöbere im Angebot deiner Region. Nutze die Suche, um das perfekte Angebot in deiner Region zu finden


2. Finde dein passendes Angebot

 Mach dich mit den Details vertraut. Sieh dir die Fotos an. Lies dir anschließend die Beschreibungen durch, um zu erfahren, wie sich dein Leben verändern könnte.


3. Entscheide dich!

Nach dem Registrieren kannst du direkt buchen oder deinem Anbieter ganz einfach eine Nachricht schicken, wenn du noch Fragen hast. Und möglicherweise hat er sogar Tipps und Ratschläge für dich.

Alle Angebote

 

In drei Schritten ein eigenes Angebot erstellen

Über die Plattform erhällst du nicht nur Hilfe bei der Veröffentlichung deines Angebotes, es gibt zusätzlich viele Hilfen zum Aufbau, Organisation und zum Betrieb von Gemeinschaftsäckern, Gemeinschaftsgärten und Blühpatenschaften.


1. Stelle dich vor

Registriere dich und erstelle kostenlos eine wundervolle Profilseite für dich oder deine Organisation mit schönen Bildern und einer netten Beschreibung


2. Erstelle kostenlos einen neuen Eintrag mit deinem Angebot
Entscheide selbst ob du informieren möchtest, Anfragen bekommen oder direkt online Zahlungen empfangen willst.


3. Begrüße deine ersten Nutzer

Sobald dein Inserat freigeschaltet ist, können Nutzer dir Anfragen schicken. Du kannst ihnen natürlich auch Fragen stellen.

 

Anbieter werden