Veröffentlicht am 17.12.2020
Stadtgüter München - Gut Riem Stadtgüter München - Gut Riem

Krautgärten der Stadtgüter München

+ Mehr Infos

Beschreibung

BIO-GEMÜSE selber säen, pflanzen, hacken, gießen, ernten – essen und genießen!

Wir, die Stadtgüter München, bieten auf 8 Ackerstandorten im Osten von München die Möglichkeit Bio-Gemüse für den eigenen Bedarf anzubauen. Jedes Jahr gartln ca. 500 Münchner_innen bei uns.

Unsere KRAUTGARTENSTANDORTE sind:
• Riem, Riemer Straße
• Gronsdorf, Schneiderhofstraße
• Daglfing, Stegmühlstraße
• Trudering, Karpfenstraße
• Berg-am-Laim, St.-Michael-Straße
• Perlach, Arnold-Sommerfeld-Straße
• Hohenbrunn, Hubertusstraße
• Aschheim, Alpenstraße

PARZELLEN
Wir bieten unterschiedliche Parzellengrößen (30, 60, 90m²) an. Wichtig ist, dass Sie Freude und Zeit für Ihre Krautgartenparzelle mitbringen. Für eine 30m²-Parzelle ist ein Zeitbedarf von mindestes 3 - 4 Stunden in der Woche nötig.

ALLES BIO !
Das Gut Riem ist ein Biobetrieb und wirtschaftet nach den Richtlinien des Anbauverbands Bioland. Alle Krautgärtner_innen sind verpflichtet Ihre Parzellen ebenfalls nach diesen Richtlinien zu bewirtschaften.

EIN KRAUTGARTENJAHR
WIR, das Team vom Gut Riem, bereiten alles vor…
Im Frühjahr legen wir die Krautgärten an. Bereiten den Boden vor, säen die Gemüsekulturen, bestellen Jungpflanzen von einer Bio-Gärtnerei, stellen Gartenwerkzeug zur Verfügung, montieren die Brunnen in den Gärten und bereiten die Krautgartenübergabe vor.

Und dann sind SIE dran…
An jedem Krautgartenstandort gibt es einen Übergabetag an dem Sie Ihre Parzelle, und Ihre dazugehörigen Jungpflanzen erhalten. Zusätzliche Jungpflanzen können Sie an unserem Bio-Jungpflanzenverkauf kaufen.
Ab dem Übergabetag übernehmen Sie die Pflege und Ernte Ihrer Parzellen.
Im November endet dann das Krautgartenjahr. Nachdem die Parzelle von Ihnen abgeerntet und aufgeräumt ist erhalten wir die Parzellen zurück. Anschließend werden die 8 Krautgartenstandorte gemulcht, gepflügt und warten darauf, dass die nächste Krautgartensaison beginnt.

Haben Sie INTERESSE an einer Krautgartenparzelle ?
Dann besuchen Sie unsere Internetseite und melden Sie ihr Interesse über unser Formular, das Sie dort finden, an. Dort finden Sie auch die Preise der unterschiedlichen Parzellen.

Wir freuen uns auf Sie !

Das Feldstück ist

  • Vorbepflanzt mit etwa 20 unterschiedlichen Gemüsesorten
  • Zusätzlich gibt es ein Stück zum Selbstbepflanzen
  • zum Selbstbepflanzen

Saisondauer

Anfang Mai bis Mitte November

Ausstattung

  • Gartengeräte
  • Gießwasser
  • Kompostplatz

Ökologischer Anbau

  • Bioland zertifiziert, daher nur Bio-Saatgut und Bio-Jungpflanzen, die EG-Verordnung (834/2007) zum Ökologischen Landbau ist einzuhalten, darüber hinaus sind die Regeln des Anbauverbandes zu beachten

Lage und Erreichbarkeit

8 Standorte in den östlichen Stadtteilen von München - mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar

Nutzung

  • Gärtnerische Nutzung für den Eigenbedarf
  • Kein Feuer
  • Hunde an der Leine
  • Keine Bäume und Sträucher
  • Kein Anbau von wuchernden Pflanzen
  • Keine baulichen Maßnahmen, außer Rankhilfen

Vergabe

  • Anbaufläche wird vergeben

Rückgabe

  • Geräumt und in ordentlichem Zustand
  • Pflanzgut und abgeerntetes organisches Material kann auf der Fläche verbleiben

Rücktritt und Kündigung

  • Nach der Übergabe ist keine Rückerstattung mehr möglich
  • Bei Verstoß gegen den Vertrag kann durch den Anbieter fristlos gekündigt werden, eine Rückerstattung erfolgt nicht