Veröffentlicht am 25.01.2021
Gärtnerei Wildwuchs Gärtnerei Wildwuchs

Market Garden Gemüseanbau Workshop

+ Mehr Infos

Beschreibung

•Seminar, Workshop
Market Garden Gemüseanbau: Planung, grundlegende Techniken, gärtnerische Ausführung

Ihr plant das Projekt Market Garden?

Am Beispiel unseres Permakultur-Gärtnerhof's helfen wir euch zur Umsetzung eures eigenen Market Gardens.

Am No Dig Prinzip (kein Umgraben oder pflügen) zeigen wir euch mit einfachen, händischen Mitteln und ohne Maschienen, wie ihr durch Bodenaufbau gesunde und nahrhafte Lebensmittel anbaut.

In diesem Tageskurs findet statt:

Teil 1

- Gartengestaltung, also Design-Vorschläge bezogen auf euren Kontext und Ideen
- Anfangsinvestitionen möglichst gering halten, damit ihr mit wenig Eigenkapital starten könnt
- Anlegen von No-Dig Dauerbeeten ohne Bodenbearbeitung
- Geräte klug auswählen und einsetzen (abseits von Maschienen), Saisonverlängerung, Verfrühungstechniken
- geschickte Anbauplanung und Jungpflanzenanzucht, Vorschläge für die besten Kultursorten
- Vermarktung

Teil 2

- praxisbezogene Marked Garden Techniken mit Handgeräten, Beikraut mit ausgewältem Werkzeug gut in Schach halten
- Pflanzen, Kulturpflege, Aussaat, Direktsaat, Waschen, Ernte
- Integrierung von Permabeeten mit mehrjährigen Pflanzen und Gehölzen
- wie integriere ich einen Marktgarten in ein Pemakulturprinziep, nützliche Beispiele und interessante Details an unserem Hof

Kosten: 100 EUR Pro Person, inkl. Mittagessen+Getränk
( ab 2' ter Person bei Paaren beträgt der Seminarpreis statt 100 € nur noch 40 € für die zweite Person)
Leitung: Hendrik Noßmann - Gärtner, Gartenplaner | Aline Schreyer - Gemüsegärtnerin
Dauer: 10:00 Uhr - 17.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)
Datum: Samstag 27. März oder Sonntag 06. Juni

Termin

27. März 2021,
Beginn: 10.00 Uhr