Eine Nachricht senden an KlosterGut Schlehdorf eG

Angebot im Überblick

  • Gemeinschaftsacker am KlosterGut Schlehdorf Mietäcker
  • 75,00 €  / Pro Saison
  • Schlehdorf

Das Feldstück ist

  • zum Selbstbepflanzen

Saisondauer

April bis Oktober

Ausstattung

  • Gerätehütte
  • Gartengeräte
  • Picknickplatz
  • Gießwasser
  • Kompostplatz
  • Organischer Dünger
  • Mulchmaterial
  • Gemeinschaftsbeete
  • Toilette

Services

  • Gärtnerische Beratung vor Ort
  • Feste und Veranstaltungen

Ökologischer Anbau

  • Bioland zertifiziert, daher nur Bio-Saatgut und Bio-Jungpflanzen, die EG-Verordnung (834/2007) zum Ökologischen Landbau ist einzuhalten, darüber hinaus sind die Regeln des Anbauverbandes zu beachten

Lage und Erreichbarkeit

Direkt am KlosterGut Schlehdorf

Nutzung

  • Gärtnerische Nutzung für den Eigenbedarf
  • Hunde an der Leine
  • Keine Bäume und Sträucher
  • außer Himbeere, Johannisbeere und Heidelbeere
  • Kein Anbau von wuchernden Pflanzen
  • Keine baulichen Maßnahmen, außer Rankhilfen

Vergabe

  • Anbaufläche selbst auswählen

Haftung auf dem Gemeinschaftsacker

  • Keine Haftung für Schäden, die auf dem gesamten Gemeinschaftsacker entstehen
  • Keine Haftung für Schäden an Dritten, die auf den Nutzer zurückgehen
  • Keine Haftung für Schäden durch mitgebrachte und bereitgestellte Geräte sowie Material
  • Keine Haftung für Leib und Leben, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit
  • Der Nutzer muss dafür Sorge tragen, dass seine Mitnutzer sich an die Nutzungsvereinbarung halten
  • Der Nutzer hat auf seinem Feldstück Verkehrssicherungspflicht und haftet gegenüber Ansprüchen Dritter

Anbau

  • Mischkultur

Rückgabe

  • Pflanzgut und abgeerntetes organisches Material kann auf der Fläche verbleiben

Rücktritt und Kündigung

  • Nach der Übergabe ist keine Rückerstattung mehr möglich
  • Der Anbieter kann bis zur Übergabe vom Vertrag zurücktreten, in diesem Fall wird der Betrag zurückerstattet
  • Bei Verstoß gegen den Vertrag kann durch den Anbieter fristlos gekündigt werden, eine Rückerstattung erfolgt nicht

Beschreibung

2021 wollen wir einen Teil unseres Gartens zum Gemeinschaftsacker machen. Es werden auf 370 qm fünf Beete zur Verfügung gestellt. Wir wollen im Frühjahr gemeinsam die Fläche umgraben und die Beete anlegen.